Langjähriger Longhorns Coach verstorben

Mit Trauer und Bestürzung haben die Weinheim Longhorns vom Tod ihres ehemaligen Trainers Bernd Schmitt erfahren. Coach Schmitt war von 1995-2001 Teil der Longhorns Famile und maßgeblich an zwei Aufstiegen der Longhorns von der Verbands- bis in die Regionalliga beteiligt. Die Longhorns Familie möchte den Angehörigen von Coach Schmitt ihr herzlichstes Beileid ausdrücken und ihr viel Kraft in dieser schwierigen Zeit wünschen. Bernd, mach es gut und Danke für alles! Geschrieben von Frank „V-Lee“ Faulhammer

Die Reise geht zu Ende…

Den Abschluss unserer Zeitreise durch die Saisonhefte der Vergangenheit macht das Heft von 2011. Die Seniors machten sich aus der GFL2 auf den direkten Weg in die Oberliga, dafür glänzte der Nachwuchs umso mehr. Die Flaggies zum Beispiel machten auf der ganz großen deutschen Football-Bühne auf sich aufmerksam und trugen in dem Heft den Titel „Deutscher Hallenmeister“ – zwei von ihnen sind übrigens Teil des aktuellen Seniors-Coaching-Staffs rund um Brian Caler 😉 Von unserer Seite aus endet die Nostalgie-Stunde hier, ab jetzt seid ihr gefragt: Welche coolen Erinnerungen habt ihr an vergangene Longhorns-Saisons? Schreibt uns, schickt uns Fotos und Videos – wir sind gespannt, was bei Euch hängen geblieben ist! #wefense #longhornsfootball #30years

Hätte, wäre, wenn…

Der 26. April 2020, 15:30 Uhr – diesen Moment haben die Seniors der Longhorns seit Monaten herbeigesehnt. Wochen des Athletiktrainings und der Theorie-Einheiten, alles zielte auf diesen Tag hin – denn heute wären die Albershausen Crusaders zu Gast im Sepp-Herberger-Stadion gewesen. Doch statt Season Opener herrscht weiter die Ungewissheit, ob dieses Jahr noch Football in Weinheim gespielt werden kann oder nicht. Und das ist die vielleicht größte Challenge der Herde: Ruhe bewahren, abwarten und jeder für sich weiter arbeiten, denn der Tag des Season Openers wird kommen – nur eben nicht heute. #seasonopener #gameday #whatcouldhavebeen #stayhome

Familiar Faces

Weiter geht’s in unserem Rückblick durch alte Stadion-Hefte, diesmal mit der Ausgabe aus dem Jahr 2006. Am Ende dieser spektakulären Saison stiegen unsere Seniors nach zwei Siegen in der Relegation gegen die Munich Cowboys erstmals in die GFL auf – auch dank einem jungen Mann, damals noch auf der Positions des Linebackers mit der Jersey-Nummer 2️⃣5️⃣. Neben ihm tauchen außerdem noch einige bis heute aktive Longhorns in diesem Heft auf – wen erkennt Ihr wieder? 🧐 Schreibt es in die Kommentare! 👇🏼 #wefense#longhornsfootball#30years

Flashback – Part III

Neues Jahrtausend – neuer Hauptsponsor bei den Weinheim Longhorns! Mit dem Saisonheft von 2001 läuten wir die Nullerjahre ein und begrüßen das miramar in der Herde – inklusive pikanter Werbeanzeigen (siehe Seite 9)! Was es sonst noch Neues gab rund um den geilsten Sport der Welt in der Zwei-Burgen-Stadt – seht selbst! #wefense #longhornsfootball #30years

History Month – Part II

Frankreich wird zum ersten Mal Fußball-Weltmeister, ein gewisser Randy Moss wird Offensive Rookie of the Year in der NFL, Céline Dions „My Heart Will Go On“ dominiert die Charts und die EU beschließt die Einführung des Euro – wir schreiben das Jahr 1998.Das nächste Stadionheft stammt ebenfalls aus dem vorletzten Jahr des vergangenen Jahrtausends und ist die zweite Station in unserem 30-Jahr-Rückblick der Weinheim Longhorns. Einige der aktuellen Seniors waren zum Erscheinungszeitpunkt dieses Heftes noch gar nicht geboren – wer von Euch erinnert sich noch an diese Saison? Schreibt uns und teilt mit uns Eure schönsten Erinnerungen an die Horns! 💙 —- #wefense #longhornsfootball #30years

30 Jahre Weinheim Longhorns

Man, wie sehr vermissen wir gerade alle unseren heiß geliebten Sport… Um die Zeit ein wenig zu überbrücken, haben wir uns etwas besonderes überlegt – nämlich einen Ausflug in die Vergangenheit. Wusstet ihr nämlich, dass die Weinheim Longhorns dieses Jahr schon 30 Jahre alt geworden sind! Seit 1990 gibt es Football in Weinheim – und wir wollen die Historie der Herde ein wenig nacherzählen – oder besser- nacherzählen lassen, mit den Stadionheften vergangener Saisons. Los geht’s im Jahr 1994. Passend dazu: schaut mal auf unserer Facebook-Seite vorbei 😉 Und jetzt viel Spaß beim Schmökern und Schwelgen 💙 ____ #wefense #longhornsfootball #30years

Alle Trainingseinheiten bis auf weiteres abgesagt

Auch in Weinheim wird fürs Erste der Trainingsbetrieb komplett eingestellt. Weder Herren-, noch Jugend- oder Flagtraining werden fortgesetzt. Dies gilt ab sofort und betrifft auch schon das morgige Flagtraining. Des Weiteren hätten unsere Herren in den nächsten Wochen zwei bisher nicht öffentlich angekündigete Testspiele gehabt. Diese und das geplante Trainingscamp in Dinkelsbühl werden ebenfalls nicht stattfinden. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten, sollte sich an der Gegenwärtigen Situation etwas ändern und bitten um Verständnis.

U13 Flag Indoor & Merchandise Sonderverkauf

Das Football-Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen, doch einmal fliegt der Ball noch durch die Luft in Weinheim! Am Samstag, den 30. November wollen unsere kleinsten noch einmal nach einem Titel schnappen. Denn an diesem Tag beginnt die kleine U13 Flag Indoor BaWü Liga mit einem Spieltag in Weinheim. Zu Gast sind die Heilbronn Miners, sowie die Pforzheim Wilddogs. Kaum einer freut sich mehr über Zuschauer als unsere Jüngsten, also kommt vorbei und feuert an! Wo? Dietrich-Bonhoeffer-SchuleBreslauer Str. 60, 69469 Weinheim Wann?Samstag 30. November 2019ca. 10 – 14:30 Uhr (Spielbeginn Spiel 1 von 4: 10:30 Uhr) Außerdem: (!!!)Wie jedes Jahr, wird es auch 2019 wieder unseren beliebten Merchandise-Sonderverkauf geben! 20% auf das gesamte Sortiment und zwar an Ort und Stelle des Flag-Turniers. Zwei wunderbare Gründe am 30. November in die DBS in Weinheim zu kommen. Wir freuen uns auf euch! ____#wefense#longhornsfootball#flag#merchandise