“Ich kann es kaum erwarten!”

Mehr als zwei Jahre ist das letzte Pflichtspiel der Weinheim Longhorns in der Regionalliga Südwest her. Zwei Jahre, in denen das Team alte Spieler verabschiedet und neue begrüßt hat, von einem neuen Head Coach trainiert wurde und doch hat sich eines nicht verändert: Die Zielsetzung, zu den Top-Teams der Liga zu gehören. Zum Saisonstart haben wir mit Brian Caler über die Vorbereitung und die anstehenden Herausforderungen gesprochen. Brian, endlich geht es wieder um was – die Saison steht vor der Tür. Wie groß ist die Vorfreude auf die nächsten Wochen? Ich kann es kaum noch erwarten. Seit ich im November 2019 nach Weinheim gekommen bin, arbeite ich mit meinen Coaches und dem Team auf genau diesen Moment hin – jetzt müssen wir liefern! Mein Team merkt es im Training, dass es ernst wird: ich komme mit so viel Energie auf den Platz, dass ich manchmal schon ein bisschen schief angeschaut […]

Erste Hürde erfolgreich genommen

Mit einem deutlichen 68:06-Heimsieg gegen die Rüsselsheim Crusaders sind die Longhorns in die Saison gestartet. Nach fast zwei Jahren ohne Spielpraxis war es für das Team um Head Coach Brian Caler die erste Gelegenheit, Abläufe unter Real-Bedingungen zu testen. „Ich bin mit dem reinen Ergebnis natürlich sehr zufrieden, wir haben das heute wirklich gut gemacht. Trotzdem haben wir auch ein paar Dinge gesehen, an denen wir noch arbeiten müssen – aber dafür ist ein solches Spiel ja auch da“, resümiert Caler sein erstes Spiel an der Weinheimer Sideline, bei dem die Defense bereits im ersten Drive ein Zeichen setzte, als Defensive Back Tim van gen Hassend einen Pass abfing und der Offense direkt eine hervorragende Feldposition ermöglichte. Nach drei Spielzügen stand es dank eines Passes von Marvin Klaus auf Matthias Canisius (PAT verwandelt) früh 7:0 für die Hausherren. Zwei weitere Touchdown-Pässe auf Nils Hachmann (ein PAT verwandelt) deuteten bereits im […]

Onlineshop ist LIVE!

Pünktlich zur Saisonbeginn haben wir noch eine Knaller-News für Euch: Ab sofort könnt ihr Euch ganz bequem online das neueste Longhorns-Merchandise holen. In Zusammenarbeit mit @spreadshirt bieten wir euch erstmals einen Online-Shop an, in dem ihr nicht nur die Klassiker, sondern auch unsere Rainbow-Collection shoppen könnt – das Sortiment wird übrigens stetig ausgebaut 😉 Das Beste zum Schluss: Jedes Teil wird extra für Euch produziert – viel nachhaltiger geht also kaum!  –> https://weinheim-football.de/shop <– (Oder einfach auf “Shop” klicken, oben im Menü) ____ #weinheim #football #longhorns #merchandise #onlineshop

“Die Longhorns haben etwas Besonderes”

Er ist das neueste Mitglied in Brian Calers Coaching Staff – aber auf dem Footballfeld seit Jahren zu Hause. Greg White, früher selbst Spieler, began seine Coaching-Karriere vor fast 30 Jahren und geht jetzt in seine erste Saison bei den Longhorns. Wir stellen Euch den US-Amerikaner vor. Greg, Football war schon immer ein Teil deines Lebens – wie viel Erfahrung hast du denn tatsächlich? Ich habe mit sechs Jahren angefangen zu spielen, bin dann über die High School ans Wesley College (NCAA Division III) gegangen. 1992 habe ich dann das erste mal gecoacht, nach einem Jahr aber eine Pause eingelegt. Zu Beginn des neuen Jahrtausends war ich nochmal drei Jahre im Einsatz, seit 2013 coache ich jetzt durchgehend in Deutschland. Auf welcher Position bist du als Spieler zum Einsatz gekommen? Ich habe tatsächlich schon einige Positionen gespielt: Auf der D-Line als End oder auch in der Mitte, als Center, aber […]

Kalender gezückt! Der Spielplan

Der Spielplan für die verkürzte Regionalliga-Saison ist da! Wir eröffnen die Spielzeit am 15. August in Freiburg , das hoffentlich große Final gibt es dann am 3. Oktober in Weinheim gegen die syNeo Albershausen Crusaders ! Auf welches Spiel freut ihr euch am meisten? ____ #Weinheim#football#saison#spielplan#letsgetit

Neuer Catering-Partner für die Longhorns

Für die kommende Saison haben die Weinheim Longhorns mit Mike’s Pizza & More einen neuen Catering-Partner gewinnen können. Der Lieferdienst aus Weinheim versorgt die Zuschauer im Sepp-Herberger-Stadion künftig unter anderem mit leckerer Pizza und frischen Salaten und legt dabei viel Wert auf qualitativ hochwertige und regionale Zutaten. „Ein guter Caterer am Spieltag ist ungemein wichtig, deshalb freuen wir uns sehr, Mike in der Herde begrüßen zu dürfen“, erklären die Abteilungsleiter Oliver König und Andreas Forkert. „Besonders hervorheben möchten wir außerdem dass das Angebot von Mike’s Pizza & More seit Kurzem auch gluten- und laktosefreie Produkte, sowie vegane Speisen umfasst – es ist also wirklich für jeden was dabei“. Willkommen bei den Longhorns, Mike’s Pizza & More ____ #weinheim#football#sponsor#food

“Ich habe mich vor Freude fast überschlagen”

Letzte Woche nahm sich der Ex-NFL-Spieler Markus Kuhn mehr als eine Stunde Zeit, um via Zoom mit unserer U15 zu plaudern und unsere Flaggies ein bisschen kennenzulernen. Unsere jüngste Herde hatte dabei zahlreiche Fragen an den ehemaligen Longhorn, der als erster deutscher Spieler in der NFL einen Touchdown erzielen konnte.Der gebürtige Viernheimer lief vier Jahre lang für die New York Giants in der NFL auf, in seiner fünften Saison konnte er sich bei den New England Patriots nicht mehr durchsetzen und beendete seine aktive Karriere. Nach seinem Master-Abschluss im Sportmanagement an der Columbia-University kehrte Markus Kuhn zu seinem ehemaligen Team zurück und ist derzeit im Team Management der Giants aktiv. Er lebt seit mittlerweile 14 Jahren in den USA. Die Fragen unserer Flaggies zusammengefasst in einem Interview: Wie schwer war es für dich, den Schritt weg von deiner Familie ans College zu machen? Ganz ehrlich: Ich war früher sehr ungern […]

“Wir würden uns natürlich alle freuen, endlich wieder zu spielen”

Der baden-württembergische American Football-Verband hat vor einigen Tagen verkündet, dass eine Regionalliga-Saison in diesem Kalenderjahr unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Wir haben mit unseren Abteilungsleitern Oliver König und Andreas Forkert die Szenarien durchgesprochen. Olli, Andy – schön, dass ihr Euch die Zeit nehmt – momentan sind eure Terminkalender ja sicherlich voll, oder? Olli: Naja, ehrlich gesagt würden wir uns wünschen, sie wären richtig voll – mit Spieltagen. Stattdessen sind wir – wie die meisten – zum Abwarten verdammt. Schön ist das nicht wirklich. Jetzt hat der AFCVBW bekannt gegeben, dass dieses Warten möglicherweise noch in diesem Jahr ein Ende hat. Was muss denn passieren, damit es in 2021 noch Longhorns-Football in Weinheim gibt? Andy: Der Verband hat einen neuen Stichtag herausgegeben, an dem die endgültige Entscheidung fallen soll. Wenn bis zum 15. Juni alle Mannschaften einer Liga uneingeschränkt trainieren können, dann kann eine Saison im Herbst gespielt werden. Olli: Uneingeschränkt […]

“Weinheim hatte schon immer den Anspruch, oben mitzuspielen”

Frank, du bist schon sehr lange Teil der Longhorns – wie bist du damals zum Team gekommen? Ich habe 1991 als Jugendlicher die ersten Spiele der Longhorns im Stadion gesehen und bin dann über eine Projektwoche in der Schule kurz vor den Sommerferien zum Team gekommen. Damals hat man – leider noch vergeblich – versucht, eine Jugendmannschaft aufzubauen, sodass ich dann mit ein paar Unterbrechungen bei den Herren mittrainiert habe. Seit Ende 1994 bin ich ununterbrochen in blau und weiß dabei. Was macht den Sport und den Verein für dich so besonders? Da gibt es mehrere Aspekte. Zunächst mal ist Football eine Sportart, bei der gerade die Jungs mit den „schweren Knochen“ gebraucht werden – jede Offense oder Defense ist ohne ihre Line nicht vorstellbar. Dieser Umstand hat gut zu meiner Statur gepasst (grinst). Aber auch der taktische Teil des Spiels gefällt mir: Football ist ein Spiel für Körper und […]