Seniors Trainingsstart am 20. November

+++ Mission 2019 starting soon +++

„Männer, das war definitiv keine einfache Saison für uns. Den Umweg über die Relegation hätten wir alle uns gerne erspart. Trotzdem würde ich dieses Team hier gegen kein anderes auf der Welt eintauschen. Ich bin stolz auf jeden Einzelnen hier! Und jetzt erholt euch gut!“ Mit diesen Worten beendete Head Coach Sven Gloss die Saison 2018 nach dem 19:07-Arbeitssieg im Relegations-Rückspiel gegen die Tübingen Red Knights. Das war am 30. September. Nach zweieinhalb Monaten Regeneration startet die Mission 2019 mit einem Meeting am Montag, den 20.11. (19 Uhr) im Hector-Center, bei dem der Coaching Staff bekannt-, die Marschrichtung vor- und ab dann wieder Vollgas gegeben wird. „Durch die Relegation ist der Zeitplan etwas nach hinten gerutscht, aber es war wichtig, dem Team die Zeit zu geben, das letzte Jahr zu verarbeiten, körperlich und mental“, erklärt Sven Gloss den vermeintlich späten Trainingsauftakt.
Zu dem Meeting sind alle aktiven Spieler genauso eingeladen, wie die, die es werden wollen. Die Abteilungsleitung erklärt die Rahmenbedingungen der Saison, die Coaches ihre Vorstellungen – richtig los geht es dann noch in derselben Woche! Wer also ein Teil der Longhorns-Herde sein möchte, sollte diesen Termin auf keinen Fall verpassen!